Externe Ensembles

Externe Ensembles

Hier findet ihr eine Übersicht über externe Ensembles, die Musikvermittlungsprojekte anbieten:

Blechan Quartett:

Zielgruppe: alle Altersgruppen

Vom Kennenlernen der Instrumente bis hin zum gemeinsamen Ausprobieren ist alles in diesem aufregenden Programm enthalten. Und weil die vier Musikschullehrer sowohl die nötige Kompetenz als auch auch den richtigen „Schmäh“ parat haben, machen sie damit so dann und wann sogar ihren eigenen Instrumenten Konkurrenz, denn es fällt schwer, sich auf irgendetwas anderes zu konzentrieren als auf diese vier einzigartigen Entertainer.

<< detaillierte Beschreibung und Kontaktdaten >>

Brassessoires: Brassessinis und der Zauberer Buntinius:

Zielgruppe: Kindergarten, Volksschule

Das Kindermusiktheater hat zum Ziel - verpackt in eine spannende Geschichte - die Blechblasinstrumente (Trompete, Flügelhorn, Waldhorn, Posaune und Tuba) sowie deren Klangfarben und Formen vorzustellen. Mit Musik, Text und Bild werden Emotionen angesprochen, durch Mitmachaktionen Brücken schon zu den Allerkleinsten hergestellt und Lust auf mehr Blech bei Jungen und Mädchen geweckt.

Zum Konzept dieses Kinderkonzertes gehört neben fünf bunt gekleideten Musikerinnen – die jeweils einen bestimmten Charakter und eine bestimmte Klangfarbe verkörpern - eine Leinwand, auf die gemalte Szenen und Landschaften projiziert werden.

<< detaillierte Beschreibung und Kontaktdaten >>

Militärmusik OÖ: Schulkonzerte

Zielgruppe: Schüler*innen, Lehrer*innen, Erwachsene, Volksschulen, NMS, BHS, AHS, Musikschulen, Musikvereine

Die Schulkonzerte sind Teil der geistigen Landesverteidigung, in der wir die kulturellen Werte unserer Gesellschaft in die Schulen transportieren. Als uniformiertes Orchester sind wir aber nicht nur Wissens- und Wertevermittler, sondern fördern auch den Blasmusikernachwuchs in den jeweiligen Gemeinden sehr gerne.

Während des Konzertes werden alle Instrumente im Blasorchester vorgestellt und auf den besonderen Klang im Blasorchester hingewiesen. Hier gibt es eine spielerische kindgerechte Herangehensweise. Wir errichten mit den Kindern gemeinsam ein imaginäres harmonisches Haus voller Inspirationen und Neugier für die Instrumente.

<< detaillierte Beschreibung und Kontaktdaten >>

MoCaTheCa: Wettstreit um die schönste Jahreszeit:

Zielgruppe: Volksschule

lieb’ den Frühling, ich lieb’ den Sommer...?!?“ Welche Jahreszeit ist denn nun die Schönste?

Diese Frage stellen sich Vögelchen Lilli, Bienchen Summherum, Blatt Bärbel und Schneeflöckchen Samtweiß – die vier Vertreterinnen der vier Jahreszeiten. Dabei geraten sie in einen turbulenten Streit, denn jede behauptet ihre Jahreszeit ist die schönste, beste und spannendste. Um die Wette musizierend versuchen sich die vier Hauptdarstellerinnen zu übertrumpfen und das Publikum mit mitreißenden Melodien, fantasievollen Klanggeschichten und gemeinsamen Singen auf ihre Seite zu ziehen. Mit dem Schneeflöckchen Samtweiß bricht der Winter ein und alles erstarrt zu Eis. Verzweifelt versucht es Lilli, Summherum und Bärbel wieder aufzutauen, doch es gelingt ihm nicht. Zum Glück gibt es da noch die geheimnisvolle Schatzkiste mit der rettenden Lösung. Der Streit ist nun endlich vorbei und alle sehen ein, dass jede Jahreszeit etwas ganz besonderes ist. Schlussendlich bringt es Vögelchen Lilli auf den Punkt: „Es sind zwar alle verschieden, aber gemeinsam ist es doch am Schönsten!

<< detaillierte Beschreibung und Kontaktdaten >>