Landesjugendblasorchester Oberösterreich

Das Landesjugendblasorchester Oberösterreich wurde 2015 vom Landesjugendreferenten des Oö. Blasmusikverbands Günther Reisegger gegründet. Jungen engagierten MusikerInnen soll die Möglichkeit geboten werden, mit nationalen und internationalen Dirigenten (Bert Appermont | BEL, Walter Ratzek | GER), Solisten (Spanish Brass, Vienna Horn, Ueli Kipfer,....) und Komponisten auf höchstem Niveau zusammenzuarbeiten. 

Das Premierenkonzert fand im Rahmen der MID Europe Schladming 2015 statt. Mittlerweile hat das Landesjugendblasorchester auch schon eine CD eingespielt.

2019 beginnt wieder eine neue Saison mit neuem Dirigenten und tollen Auftritten (Konzerte in Wien, Linz bzw. einer CD Einspielung)

Hast du das Leistungsabzeichen in Gold oder bist du ein(e) motivierte(r) junger Musiker, der/die zusätzlich gefordert und gefördert werden möchte, dann melde dich unter guenther.reisegger@aon.at an.

Wir freuen uns auf deine Anmeldung und dein Mitwirken beim mittlerweile sehr renommierten Landesjugendblasorchester OÖ!

 

Organisation und Management:

Günther Reisegger
OÖBV Landesjugendreferent
guenther.reisegger(at)aon.at

 

 

 

 

 

 

CD:

2016 hat das Landesjugendblasorchester ihre erste CD eingespielt mit folgenden Werken:

  • Thomas Murauer: Fanfare for a little Hero
  • Thomas Doss: The Curse of the Mermaid
  • Bert Appermont: Katharina
  • Fritz Neuböck: The Lords of Aist
  • Bert Appermont: Humperdinck Variations
  • Luigi Denza, arr. Yo Goto: Funiculi-Funicula Rhapsody
  • Otto M. Schwarz: Groove Machine

Preis: EUR 17,--

Bestellungen an jugend(at)ooe-bv.at